Nach oben
15. Widerrufsrecht 15.1 Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.



Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hagen Grote GmbH, Grüner Dyk 36, 47803 Krefeld, Fax 02151-6070999 oder 02151-6070990· E-Mail: service@juliagrote.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular unter www.juliagrote.de/widerruf.pdf downloaden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Sie finden das in der Belehrung erwähnte Muster für einen Widerruf unter www.juliagrote.de/widerruf.pdf. Sie können natürlich auch unseren Retourenschein verwenden, den wir jeder Sendung beifügen oder Ihren Widerruf in jedem Fall auch selbst formulieren.
15.2 Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen: Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Es kann vorzeitig erlöschen, bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


15.3 Streitbeilegung für Verbraucher
Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: service@juliagrote.de
Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.
16. Ihre Sicherheit: Ergänzendes Rückgaberecht Hagen Grote gewährt Ihnen im Anschluss an Ihr 14-tägiges gesetzliches Widerrufsrecht ein vertragliches Rückgaberecht von weiteren 16 Tagen. Sie können also auch noch innerhalb von 30 Tagen nach Warenerhalt Ihre Bestellung stornieren. Das Rückgaberecht wird durch die Warenrücksendung ausgeübt, sofern es sich um postpaketfähige Ware handelt. Ansonsten richten Sie bitte ein Abholverlangen in Textform (z. B. E-Mail, Brief, Fax) an uns. Die Frist beginnt nach Ablauf der Widerrufsfrist. Im Übrigen gelten für die weiteren Voraussetzungen und Folgen der Ausübung Ihres Rückgaberechts die gleichen Konditionen wie für das gesetzliche Widerrufsrecht, welches uneingeschränkt daneben bestehen bleibt. Sofern eine Ausnahme vom Widerrufsrecht greift, gilt diese auch für dieses vertragliche Rückgaberecht.

Altelektrogeräte
mit einer äußeren Abmessung kleiner als 25 cm können Sie über die Post/DHL an uns zurücksenden. Größere Geräte nehmen wir bei gleichwertigem Neukauf zurück. Detailinfos, die auch telefonisch unter 02151-60 70 90 angefordert werden können, finden Sie unter juliagrote.de/altelektrogeraete
zurück